Lernspaziergang

Sorge für Spaß und Auslastung unterwegs!

Alle Infos im Überblick:

Je nach Rasse ab ca. 1 Jahr (bitte ggf. vorher telefonisch abklären)

60 -90 Minuten

28. April um 9.30 Uhr

20€

Verschiedene Orte im Rheingau/Taunus - Ort wird in der Woche vor dem jeweiligen Termin bekannt gegeben

Die meisten Spaziergänge mit dem Hund sind oft langweilig und führen zur Unterforderung des Hundes. Gassigehen ist weit mehr als laufen und Bällchen oder Stöckchen werfen.

Du möchtest mit deinem Vierbeiner unterwegs Spaß haben, ihm etwas beibringen und ihn kognitiv auslasten, dir fehlen dabei aber Ideen für Beschäftigungsmöglichkeiten? Dann ist der Lernspaziergang genau das Richtige für dich. Genieße einen Spaziergang unter Anleitung und in netter Gesellschaft, bei dem dein Hund auf seine Kosten kommt. Der Lernspaziergang bietet eine optimale Möglichkeit in Anwesenheit anderer Hunde, schon Gelerntes zu festigen oder Neues zu erlernen. Während des Spaziergangs werden - mal situationsbedingt, mal ganz gezielt - erzieherische oder spielerische Übungen für die Vierbeiner eingebaut. So wiederholen wir Bekanntes und lernen immer wieder Neues.  Außerdem gibt es jede Menge Anregungen für die abwechslungsreiche Gestaltung der täglichen Spaziergänge, viel Wissenswertes über Hunde und natürlich jede Menge Spaß - dreckige Schuhe und Pfoten gibt es je nach Wetterlage gratis dazu.

Es handelt sich hierbei nicht um eine klassische Hundewanderung, sondern um eine Gruppenstunde mit kleinen Übungseinheiten und Ideen für gemeinsame Aktivitäten in Spaziergangatmosphäre.

Einmal im Monat treffen wir uns zu einem gemeinsamen Spaziergang. Wir starten an wechselnden Orten in der Umgebung. Die Hunde sind anfangs angeleint, je nach Situation und Teilnehmern können die Hunde später auch in den Freilauf.  Da es sich hier um einen offenen Kurs handelt, hast du die Möglichkeit, flexibel an den Lernspaziergängen teilzunehmen.

 

Jetzt anmelden

Deine Angaben

Über deinen Hund

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.